Tag Archives: Netzwerk

Workshop: reSync – Object vs. Life

Das Post Media Lab und Deckspace.TV freuen sich “reSync Object vs. Life” anzukündigen. Der dreitägige Workshop widmet sich dem aktuellen Stand der regionalen Medienproduktion, drahtlosen Netzwerken und Aktivitäten von Communitys und findet vom 13. -15. Dezember von 11:00 bis 16:00 im Freiraum (Salzstraße 1, 21335 Lüneburg) statt. [Anmeldung und weitere Informationen]

Leave a comment Continue Reading →

Web & Video – Grenzen und Möglichkeiten eines wachsenden Bildungsangebots

Vergangene Woche habe ich an der Universität Hamburg im Rahmen unserer Ringvorlesung Medienkompetenz – Digitale Medien in Studium Lehre und Beruf einen Vortrag zum Thema Web & Video – Grenzen und Möglichkeiten eines wachsenden Bildungsangebots gehalten. Das World Wide Web wird zunehmend von Bewegtbildinhalten geprägt – Videos wohin man schaut. Die öffentlich rechtlichen Sender betreiben […]

Leave a comment Continue Reading →

Synthese, Mimesis, Emergenz – Theorien des Internet

In seinem kürzlich erschienenen Buch „Theorien des Internet zur Einführung“ (Junius-Verlag Hamburg 2011) beschreibt Martin Warnke Grundlagen und Phänomene des Internet, die trotz der fortwährenden Wandlungen dieses Mediums eher zeitlosen Charakter haben. Als skalenfreies Netz verfügt das Internet über Eigenschaften, wie enorme Stabilität und Robustheit, ist heterogen, lässt Verbindungen über sehr kurze Wege zu und […]

Leave a comment Continue Reading →

WikiLeaks – Mut zur Wahrheit?

Sie haben es wieder getan bzw. er, Julian Assange. Nach den Irak- und Afghanistan-Files, Steueroffenbarungen und den Diplomaten-Depeschen wurden kürzlich die Guantanamo-Files veröffentlicht. Wir fragen, darf der das, macht es unsere Welt gerechter, wahrhaftiger, informierter? Das 2011 bei Suhrkamp erschienen Buch „WikiLeaks und die Folgen“ gibt Antworten. Unter anderem folgende Aspekte sind für die Auseinandersetzung […]

1 Comment Continue Reading →