Tag Archives: Surfen (Web-Kultur)

Bundestagswahlen: Eine Stimme

Noch knapp 2 Monate, dann wird gewählt. Wer sich noch genauso unsicher ist wie ich, der kann sich bei EINE STIMME Rat holen: u.a. von Markus Beckedahl, Jonathan Meese, Lady Bitch Ray, Bernies Butze, oder Haudegen Hagen. „EINE STIMME gibt keine Empfehlungen zur Wahl, sondern spricht junge Wähler in ihrer digitalen Heimat an, also auf […]

Leave a comment Continue Reading →

Massenkompatibilität von Videos im Web 2.0

Videoschnitt auf dem iphone

Gegenwärtige Video-Plattformen bieten unzählige Möglichkeiten der Vernetzung an. Wie sehen diese im Einzelnen aus und welche Angebote stellen sie an die Masse ihrer User? Wie lässt sich die neue Qualität der Masse in Bezug auf hypermedialisierte Bewegtbildinhalte charakterisieren? Wo tritt sie in Erscheinung? ProdUser. Jedes Handy schafft tendenziell einen neuen Medienproduzenten. Ausgestattet mit hochauflösender Smartphone-Kamera […]

1 Comment Continue Reading →

Ringvorlesung WS 2011/12: Medienkompetenz –
Digitale Medien in Studium Lehre und Beruf

Ringvorlesung Medienkompetenz

Digitale Medien beeinflussen unseren Alltag auf vielfältige Weise. Wir lesen Zeitungen online, sehen die vergangene Vorlesung unterwegs, betreten digitale Spielwelten und besuchen Ausstellungen im Web. Wir bewerten, kommentieren, twittern, bloggen, lernen, spielen, gestalten und musizieren. Im Internet scheinen die Grenzen zwischen Mediennutzung und -produktion zu verschwimmen, während der Zugriff per Smartphone tendenziell von jedem Ort […]

Leave a comment Continue Reading →

Lehrveranstaltung WS 2011/2012:
Hypermedialisierung von Bewegtbildinhalten

Im World Wide Web verbreiten sich zunehmend Bewegtbildinhalte wie Videos. Das Produzieren von hochauflösendem Videomaterial wird dabei immer einfacher und kann auch schon mithilfe aktueller Smartphones realisiert werden. Gleichzeitig helfen zahlreiche Webanwendungen bei der Weiterverarbeitung und Verbreitung im Netz. Bewegtbildinhalte werden hypermedialisiert, indem sie an den Hypertext des Internet angepasst werden. Sie werden verlinkt, in […]

6 Comments Continue Reading →

Datenfresser vs. Digitale Mündigkeit

Als mündige Bürger bewegen wir uns in der Gesellschaft, können uns informieren und nach den demokratischen Regeln Einfluss nehmen. Auch im Internet ist dies prinzipiell der Fall, nur daß es ungleich schwerer nachzuvollziehen ist, wie unsere Einflussnahmen sich in verschiedenen Webanwendungen auswirken. Manchmal wissen wir noch nicht einmal darüber Bescheid, wenn wir beispielsweise während unsere Suche […]

Leave a comment Continue Reading →