Tag Archives: Mobile

SoundsLike? App für iPad und iphone – Out Now!

SPIELEND KLÄNGE ERLEBEN! [ENGLISH!] Wir leben in einer Welt von Sound. Unablässig prallen Geräusche auf unsere Ohren, aber wir hören nicht mehr genau hin. SoundsLike? macht Hören zu einem Erlebnis, das die Fantasie anregt, Klänge sichtbar macht und das individuelle Hörvermögen trainiert. Wir sehen mit den Ohren und hören mit den Augen. SoundsLike? präsentiert Videos von […]

Leave a comment Continue Reading →

Ringvorlesung WS 2011/12: Medienkompetenz –
Digitale Medien in Studium Lehre und Beruf

Ringvorlesung Medienkompetenz

Digitale Medien beeinflussen unseren Alltag auf vielfältige Weise. Wir lesen Zeitungen online, sehen die vergangene Vorlesung unterwegs, betreten digitale Spielwelten und besuchen Ausstellungen im Web. Wir bewerten, kommentieren, twittern, bloggen, lernen, spielen, gestalten und musizieren. Im Internet scheinen die Grenzen zwischen Mediennutzung und -produktion zu verschwimmen, während der Zugriff per Smartphone tendenziell von jedem Ort […]

Leave a comment Continue Reading →

Cruisen und Surfen

Eine Zeitlang war das noch wirklich groß: Auto starten, Scheibe runter, Ellenbogen raus, Musik an – Cruisen! Ohne Ziel einfach der Straße folgen. Spritpreise und Umweltbewusstsein haben auch mich eines Besseren belehrt. Ich fahre mit dem Zug, surfe währenddessen im Netz, folge eher Twitter als der Wegstrecke und verstecke die Musik unter meinen Kopfhörern. Die […]

Leave a comment Continue Reading →

Gamification

„die vollständige Durchdringung der „realen“ Welt durch Spielmethoden“ (de:Bug 5/2011, S.13) Das Social Web (s. Facebook) ermöglicht „Mitspielen“, der Markt der Online-Games wächst stetig, Mobiles, Hot-Spots, Sensoren, Terminals, Screens und Kameras, vom Pakete versenden bis zum Fahrrad leihen im öffentlichen Raum — Augmented Reality. Eigenschaften des Spiels tauchen beständig auf, an der Oberfläche mit Fortschrittsbalken […]

Leave a comment Continue Reading →

Taggst Du schon oder telefonierst Du noch?

Der gängige Barcode, der die meisten Waren ziert, ist wohl jedem bekannt. Sein Sprössling begegnet uns als zweidimensionaler so genannter Quick Response Code. Diese ansehnlichen, quadratischen Muster kann das Handy mit Hilfe von einem kleinen, zuvor installierten Programm und der internen Kamera in brauchbare Informationen bündeln. Der Code kann unter anderem einen Text, eine Webadresse […]

Leave a comment Continue Reading →