Tag Archives: ludomusicology

Kongress Praxis des Musikunterrichts

Am 30/31 März wird der Kongress Praxis des Musikunterrichts vom Lugert Verlag in Hamburg veranstaltet. Ich bin mit einem Vortrag zu Musik in Videospielen und einem Workshop zum Thema Guitar Games dabei. 2. Kongress Praxis des Musikunterrichts am 30. und 31. März 2019 in Hamburg Ob Bandarbeit oder Pop-Chor, Technik im Musikraum oder Notensatzprogramme, Warm-Ups oder Hip-Hop-Tanz […]

Leave a comment Continue Reading →

Musikformulare und Presets. Musikkulturalisierung und Technik/Technologie

presets

Am Institut für Musikwissenschaft der Universität Hildesheim findet vom 29. bis 30. Mai eine Arbeitstagung zum Thema „Musikformulare und Presets. Musikkulturalisierung und Technik/Technologie“ statt. Musiknotationen, grafische Oberflächen von Musikprogrammen, Steckfelder modularer Synthesizer etc. als Musikformulare zu begreifen, verschiebt die Sichtweise auf Musiktechniken/-technologien weg von den Möglichkeiten, die diese eröffnen, hin zu den Einschränkungen, die sie […]

Leave a comment Continue Reading →

Ludomusicology

I just came back from an very nice and exclusive conference happening in Utrecht this year. For the 4th time the ludomusicology conference shares ideas around the connection between games and music. I prestentet a paper dealing with the limits and possibilities of instrumental teaching using guitar games and enjoyed a lot of inspiring discussions […]

Leave a comment Continue Reading →