Tag Archives: Leuphana

Sound Studies: Disposiitive funktionaler Klänge

Am 14. und 15. Januar hatte ich Gelegenheit, an einer Tagung im DCRL zum Thema Dispositive funktionaler Klänge teilzunehmen. Funktionale Klänge in Casual Gaming, Sound Branding, in akustischen Leit- und Navigationssystemen sowie im Produktdesign insb. bei mobilen Endgeräten wurden vom gleichnamigen DFG-Projekt am Sound Studies Lab seit 2011 untersucht: in Feldforschungen, bei Klanggestaltern und mittels […]

Leave a comment Continue Reading →

Konferenz: Medienfreiheit und Public Value im Internet

Die Zukunft des gesellschaftlichen Medienauftrags am 16. Mai 2014 von 9:00-16:00 Uhr im Hotel Bergström, Lüneburg ausgerichtet vom Forschungsprojekt Grundversorgung 2.0 Zentrum Digitale Kulturen (CDC), Leuphana Universität Lüneburg   Wir alle beauftragen, finanzieren und kontrollieren öffentlich-rechtliche Medien. So die Idee des Grundgesetzes. Das System, das uns im 20. Jahrhundert gut gedient hat, steht an der […]

Leave a comment Continue Reading →

ANALOG II

Medienwandel – was heißt das für Medienschaffende der Region? Keine Frage – Die Medienlandschaft ändert sich. Technische Umgebungen nähern sich einander an. Smartphones erlösen Fernsehprogramme von festgelegten Zeit- und Raumvorgaben. Geschichten reichen von einem Medium ins andere hinein. Die gewohnten Trennungen zwischen Publikum und Medium, Konsument und Produzent, Empfänger und Sender verwischen. Konvergenz, Transmedialität und Vernetzung, […]

Leave a comment Continue Reading →

Leuphana Hörspielentschleunigung

Im vergangenen Semester haben etwa 20 Studierende am Seminar Digitale Hörspielproduktion: Analyse, Gestaltung, Produktion und Verbreitung an der Leuphana Universität Lüneburg teilgenommen. Ihre Abschlußarbeiten sind Sound-Collagen und Hörspiele zum Thema Entschleunigung. Sie spiegeln ein ganzes Leben in einer Minute wieder, beschäftigen sich mit Arbeitsaltag, Tod und Stress und spielen an Orten wie Badewanne, Fahrstuhl, Sonnenstudio, […]

Leave a comment Continue Reading →

Lehrveranstaltung an der Leuphana Universität im WS 2013

Auch in diesem Semester gebe ich wieder eine Lehrveranstaltung im Komplementärstudium an der Leuphana Universität Lüneburg. Mit einer Gruppe von 27 Studierenden setzen wir uns mit Kulturtechniken der Collage, Kopie und Bearbeitung bestehender Werke auseinander und lernen ihre produktiven, ästhetischen und kommunikativen Aspekte einzuordenen. Mashup, Remix, Edit and Share: Internet-Kultur des Kopierens und Teilens Ausgewählte […]

Leave a comment Continue Reading →