Exkursion ZKM – GLOBALE: Performing Sound, Playing Technology

Exkursion (Universität Hildesheim, Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis) zum ZKM (Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe)

GLOBALE: Performing Sound, Playing Technology – A Festival on Contemporary Musical Instruments and Interfaces 

Diese Exkursion ermöglicht den Besuch des ZKM-Festivals zu künstlerischen und wissenschaftlichen Auseinandersetzungen mit gegenwärtigen Entwicklungen im Bereich von Interfaces und Musikinstrumenten. Auf der Exkursion haben die Studierenden Gelegenheit, ihre medienwissenschaftlichen Kenntnisse in diesem Bereich durch die Teilnahme an Vorträgen, Workshops und Konzerten sowie die Diskussion in begleitenden Seminarsitzungen der Exkursionsgruppe zu vertiefen. Die Seminarteilnehmer_innen treffen sich täglich morgens und abends, um Erwartungen, Perspektiven und gewonnene Eindrücke im Austausch miteinander reflektieren zu können.

Performing Sound, Playing Technology. A Festival on Contemporary Musical Instruments and Interfaces« bietet Einblicke in die Entwicklung neuartiger Instrumente und Interfaces im Bereich der elektronischen Musik. An insgesamt drei Konzertabenden werden zu Themen wie Instrument Prosthetics, Established Tools Thought New, Live Coding, Tinkering und Dancing aktuelle Instrumente und Interfaces präsentiert. Darüber hinaus werden in einem Symposium Forschungsprojekte vorgestellt und in einem Hacklab die Möglichkeit geboten, mit neuartigen Instrumenten und Interfaces zu experimentieren oder diese unter Anleitung selbst zu entwickeln.