Archive | seminare RSS feed for this section

Interview Kulturpraxis

Für die zweite Ausgabe der „Informationen zur Eignungsprüfung“ des Fachbereichs 2 – Kulturwissenschaften und Ästhetische Kommunikation – an der Stiftung Universität Hildesheim ist folgendes Interview mit mir entstanden und wurde zusätzlich auf dem Kulturpraxis-Blog veröffentlicht: Könnten Sie sich den Studierenden vielleicht kurz vorstellen? Ich bin seit dem Wintersemester 2015 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Medien, Theater und Populäre Kultur. […]

Leave a comment Continue Reading →

Glitchig: Kurzfilm zu Glitch

Ein Kurzfilm, der zum Abschluss unseres wunderbaren Projektseminars zum Thema Glitch bzw. der Ästhetik medientechnischer Störungen an der Universität Hildesheim entstanden ist. Danke Rebecca!

Leave a comment Continue Reading →

Video: Playing Games with Guitars

After playing Rocksmith for approximately 60 days, students of the university of Hildesheim give some insights in their experience of play in this closing event. „Ein Semester lang haben wir mit Hilfe des Videospiels Rocksmith E-Gitarre spielen gelernt. Wir gehen mit Akkorden auf Zombiejagd, steigen in eine halbreale Jam-Session ein und rocken mit bis zu […]

Leave a comment Continue Reading →

Glitch Audiotracks

Von den Studierenden unseres Seminars zum Thema Glitch und Audiohacks wurden ein paar schöne experimentelle Tracks produziert.

Leave a comment Continue Reading →

Die Attraktion des Apparativen

Am Samstag, den 11. Juni halten die Studierenden meiner Veranstaltung zu medialen Störungen, Glitch und Hardware Hacks gemeinsam mit mir eine Soundlecture unter dem Titel „Audio Hacks (live): apparative Klangästhetik medientechnischer Störungen“ auf der folgenden Tagung: Die Attraktion des Apparativen, Internationale Konferenz am 10. und 11. Juni im Sprengelmuseum Hannover Das „Institut für Medien, Theater und Populäre Kultur“ lädt […]

Leave a comment Continue Reading →