Lecture2Go und OpenCast Matterhorn

Die Ringvorlesung Medienkompetenz sollte eigentlich mit dem Vortrag von Markus Ketterl (Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS) über OpenCast Matterhorn beginnen. Da sein Zug aber imense Verspätung hatte, habe ich mich kurzzfristig dazu entschieden, etwas über Lecture2Go zu berichten. Beide Vorträge beschäftigen sich schließlich mit Vorlesungsaufzeichnung und -distribution.

Matterhorn

Matterhorn is a free, open-source platform to support the management of educational audio and video content. Institutions will use Matterhorn to produce lecture recordings, manage existing video, serve designated distribution channels, and provide user interfaces to engage students with educational videos.“

Lecture2Go

„Vorlesungen werden mit Lecture2Go aufgenommen, produziert und veröffentlicht, geschützt über eLearning-Portale, wie Olat oder Commsy in virtuellen Lernräumen angeboten, auf YouTube Edu gezeigt, bei Facebook und Twitter verlinkt, mit Creative Commons lizensiert, über iTunes und Quicktime abgespielt und wandern per Smartphone in die Hosentaschen der Studierenden, während in einschlägigen Blogs die Inhalte diskutiert werden.“ (Blog zur Ringvorlesung)

, , , , , ,

No comments yet.

Kommentar verfassen