Taggst Du schon oder telefonierst Du noch?

Der gängige Barcode, der die meisten Waren ziert, ist wohl jedem bekannt. Sein Sprössling begegnet uns als zweidimensionaler so genannter Quick Response Code. Diese ansehnlichen, quadratischen Muster kann das Handy mit Hilfe von einem kleinen, zuvor installierten Programm und der internen Kamera in brauchbare Informationen bündeln. Der Code kann unter anderem einen Text, eine Webadresse oder eine Visitenkarte enthalten.

Tagging_Ablauf

Bild: http://mobile-tagging.blogspot.com/


Quick Response

Der Code bietet einen direkteren Weg als über lästiges Abtippen beispielsweise einer Internetadresse per Handy an das gewünschte Ziel zu kommen – nach einmaliger Installation der Software eben eine schnelle Antwort.

Zum Beispiel: Kontaktdaten von der Visitenkarte werden direkt auf das Handy ins Telefonbuch übertragen, Vom Filmplakat gelangt man direkt zum Trailer oder Ticket, Vom Katalog oder einer Speisekarte wird direkt die Bestellung übermittelt.

Viele Botschaften werden über elektronische Medien vermittelt. Die Maschinen interpretieren den Code. Das ist genauso alltäglich wie unsichtbar. Gerade die Sichtbarkeit des 2D-Codes übt daher eine Anziehungskraft aus, der Reiz eine geheime Botschaft zu entschlüsseln. Die codeeigene Ästhetik ist dabei nicht von der Hand zu weisen.

spex_qrc sf_flyer_back 4D_code_uni_weimar

Mobile Tagging
Wir befinden uns an einem fremden Ort. Zu unserer Überraschung offenbart die graue Fassade vor uns ein quadratisches Muster. Das muss festgehalten werden. Klack! Auf dem Handy erscheinen folgende Information: „Einst war dieser Ort ein beliebter Treffpunkt der Graffiti-Szene. Ihre Tags wurden schon lange entfernt. Hier können Sie sich ein Bild von der ursprünglichen Bemalung der Mauer machen…“

Die Zukunft
Die Bauhaus Universität Weimar hat bereits den Sprung in die vierte Dimension gewagt. Auf Grundlage der Erweiterung des Codes um die Dimensionen Zeit und Farbe lassen sich komplexere Informationen, wie Filme, Audiodateien usw. ohne den Umweg über eine URL verschlüsseln.

, , ,

No comments yet.

Kommentar verfassen